Evaluierung der Sonderaktion Holzforschung

Mahlich, Jörg and Ohler, Fritz and Gamsjäger, Claudia and Puwein, Wilfried (2002) Evaluierung der Sonderaktion Holzforschung. Project Report. Wien.

[img]
Preview
Text
2002_Evaluierung der Sonderaktion Holzforschung.pdf

Download (413kB) | Preview

Abstract

Mit der Durchführung der Sonderaktion Holzforschung über die Jahre 1996- 1999 hat der FFF eine Reihe von Defiziten des österreichischen Innovationssystems im Allgemeinen und der österreichischen Holzwirtschaft im Besonderen angesprochen, u.a. ein niedriges F&E-Niveau und geringe Kooperationsbereitschaft in der Holzwirtschaft. Im Zuge der Zwischenevaluierung, die eine Fortsetzung des Programms empfohlen hat, wurde zugleich vorgeschlagen, die Zielsetzungen des Programms einerseits zu präzisieren und sie andererseits in ihrem Spektrum einzuschränken. Aufbauend auf die Interim-Evaluierung beschreibt nun die Ex-post-Evaluierung die wichtigsten Indikatoren der Sonderaktion Holzforschung und gibt einen Ausblick auf deren mögliche zukünftige Weiterentwicklung.

Abstract (english)

With the implementation of the special research project "timber research" (1996-1999), the FFF has addressed a number of shortcomings of the Austrian innovation system in general and the Austrian timber industry in particular, i.a. low R&D levels and low willingness to cooperate in the industry. In the course of the interim evaluation, it was proposed that the objectives of the programme should be clarified on the one hand, and restricted in their spectrum on the other. Based on the interim evaluation, the ex-post evaluation now describes the most important indicators of the special research project "timber research" and gives an outlook on its possible future development.

Funders: FFF - Forschungsförderungsfonds für die gewerbliche Wirtschaft
Subjects: Evaluation of Programmes
Divisions: Joanneum Research
WIFO - Österreichisches Institut für Wirtschaftsforschung
Number of Pages: 119
Uncontrolled Keywords: Holzforschung, Holzindustrie, Innovationssystem, Forschungsförderung, Kooperation, B2B, Fragebogen, Interview, Kontrollgruppe, F&E, Additionalität
Identification Number: 10.22163/fteval.2002.239
Date Deposited: 04 Jul 2017 18:30
URI: http://repository.fteval.at/id/eprint/280

Actions (login required)

View Item View Item