Langzeitanalyse der Seedfinancing-Programmfamilie

Leitner, Karl-Heinz and Zahradnik, Georg and Jud, Thomas (2021) Langzeitanalyse der Seedfinancing-Programmfamilie. Technical Report. AIT-ISP-Report. Wien.

[img]
Preview
Text
Endbericht Langzeitanalyse Seedfinancing Februar 2021_barrierefrei final.pdf

Download (3MB) | Preview

Abstract

Die Seedfinancing-Programmfamilie ist das bedeutendste Programm für die Förderung von jungen, hoch-innovativen Technologieunternehmen in Österreich. Es zielt darauf ab, Geschäftsideen zu konkretisieren und Finanzierungsengpässe in den frühen Phasen der Unternehmensentwicklung zu überwinden. Bislang gibt es keine empirische Evidenz über die längerfristige Entwicklung der PreSeed- und Seedfinancing-geförderten Unternehmen, auch im Vergleich zur Entwicklung mit ähnlichen technologieintensiven Unternehmensgründungen, die keine oder andere Förderung in Anspruch genommen haben. Um diese Frage beantworten zu können, wurde im Spätsommer 2020 eine Befragung bei Unternehmen durchgeführt, die zwischen 2011 und 2019 eine Förderung erhalten haben. Die befragten Unternehmen wurden im Weiteren mit einer Kontrollgruppe verglichen, die auf Basis des Austrian Startup Monitors (ASM) gebildet wurde. Darüber hinaus wurden im Rahmen der Langzeitanalyse auch Interviews mit einer Reihe von StakeholderInnen (u.a. Startups, Boardmitglieder, Programm-Management) durchgeführt.

Abstract (english)

The "Seed Financing" programme family is the most important programme for the promotion of young, highly innovative technology companies in Austria. It aims to flesh out business ideas and overcome financing bottlenecks in the early stages of company development. So far, there is no empirical evidence on the longer-term development of PreSeed and Seedfinanced firms, also in comparison to the development with similar technology-intensive start-ups that have not taken advantage of any or other funding. In order to answer this question, a survey was conducted in late summer 2020 among companies that received funding between 2011 and 2019. The companies surveyed were then compared with a control group formed on the basis of the Austrian Startup Monitor (ASM). In addition, as part of the long-term analysis, interviews were also conducted with a number of stakeholders (including startups, board members, programme management).

Funders: BMDW - Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort
Subjects: Evaluation of Programmes
Divisions: AIT - Austrian Institute of Technology GmbH
convelop cooperative knowledge design gmbh
Number of Pages: 82
Uncontrolled Keywords: start-up funding
Identification Number: 10.22163/fteval.2021.528
Additional Information: AIT-ISP-Report Vol. 30
Date Deposited: 21 Dec 2021 08:04
URI: http://repository.fteval.at/id/eprint/583

Actions (login required)

View Item View Item