BERICHT DER KOMMISSION AN DEN RAT UND DAS EUROPÄISCHE PARLAMENT für die Zwischenbewertung des Programms für die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen und für kleine und mittlere Unternehmen

Europäische, Kommission (2019) BERICHT DER KOMMISSION AN DEN RAT UND DAS EUROPÄISCHE PARLAMENT für die Zwischenbewertung des Programms für die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen und für kleine und mittlere Unternehmen. Technical Report.

[img]
Preview
Text
COM 2019 0468 FIN DE TXT-1.pdf

Download (479kB) | Preview
Official URL: https://eur-lex.europa.eu/legal-content/EN/TXT/?qi...

Abstract

Das Programm für die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen und für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) – COSME – ist das Programm der Union zur Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit und Nachhaltigkeit von Unternehmen, zur Förderung des Unternehmergeists und zur Förderung der Neugründung und des Wachstums von KMU. Es trägt zur Erreichung der übergeordneten Ziele der Strategie „Europa 2020“ für intelligentes, nachhaltiges und integratives Wachstum bei und versucht zugleich, Synergien mit anderen EU-Programmen wie Horizont 2020 und dem Europäischen Struktur- und Investitionsfonds (ESIF) zu optimieren. Gemäß der COSME-Verordnung1 hat die Kommission die Zwischenbewertung des Programms durchgeführt, um seine Relevanz und seinen Mehrwert sowie die Wirksamkeit und Effizienz seiner Umsetzung und seine Übereinstimmung mit anderen EU-Programmen zu bewerten. Im vorliegenden Bericht werden die wichtigsten Ergebnisse der Bewertung zusammengefasst und die Schlussfolgerungen und Erkenntnisse aufgeführt. Dem Bericht liegt eine ausführlichere Arbeitsunterlage der Kommissionsdienststellen bei.

Abstract (english)

The Programme for the Competitiveness of Enterprises and Small and Medium-sized Enterprises (SMEs) - COSME - is the Union’s programme to strengthen the competitiveness and sustainability of enterprises, to encourage an entrepreneurial culture and to promote the creation and growth of SMEs. It contributes to the overall objectives of the Europe 2020 strategy on smart, sustainable and inclusive growth while seeking to optimise synergies with other EU programmes such as Horizon 2020 and the European Structural and Investment Funds (ESIF). As stipulated in the COSME regulation 1 , the Commission has carried out the interim evaluation of the programme in order to assess its relevance and added-value as well the effectiveness and efficiency of its implementation and coherence with other EU programmes. This report summarises the main findings of the evaluation, enlists conclusions and lessons learnt. A more detailed Staff Working Document accompanies it.

Subjects: Evaluation of Programmes
Divisions: Platform non-member
Number of Pages: 16
Identification Number: COM(2019) 468 final
Date Deposited: 24 Sep 2020 13:08
URI: http://repository.fteval.at/id/eprint/537

Actions (login required)

View Item View Item