Erfahrungen und Ergebnisse aus der begleitenden Erhebung zum Pilot w-fFORTE Innovatorinnen

Alber, Charlotte and Dusl, Laura and Ecker, Brigitte and Pohoryles-Drexel, Sabine (2021) Erfahrungen und Ergebnisse aus der begleitenden Erhebung zum Pilot w-fFORTE Innovatorinnen. Technical Report. Wien.

[img]
Preview
Text
w-fFORTE Innovatorinnen_Erfahrungen_Pilot_BMDW_FFG_WPZResearch.pdf

Download (1MB) | Preview
Official URL: http://repository.fteval.at/id/eprint/570

Abstract

Mit w-fFORTE Innovatorinnen strebt das Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort (BMDW) an, Frauen in standortrelevanter Forschung und Innovation (F&I) gezielt zu unterstützen und sichtbar zu machen. Hochqualifizierte Frauen werden darin bestärkt, ihre Ideen zu entfalten, neue Netzwerk-Kontakte aufzubauen und zu mehr Gestaltungsspielräumen und beruflicher Weiterentwicklung zu gelangen. Die FFG hat dafür im Zeitraum 2018-2019 in enger Zusammenarbeit mit dem BMDW ein innovatives Leadership- & Empowerment-Programm entwickelt. Der erste Durchgang fand als Pilot von Juni 2020 bis April 2021 mit insgesamt 21 Innovatorinnen statt, die von einer Jury aus einer Vielzahl von Bewerberinnen ausgewählt wurden. Während der Pilot-Laufzeit wurde eine begleitende Erhebung durch WPZ Research durchgeführt. Ziel war es, die Wirksamkeit des Pilots zu prüfen und Evidenzen für eine mögliche Weiterführung der Aktivitäten zu erhalten.

Abstract (english)

With w-fFORTE Women Innovators, the Federal Ministry for Digital and Economic Affairs (BMDW) aims to provide targeted support for women in research and innovation (R&I) relevant to the location and to make them visible. Highly qualified women are encouraged to develop their ideas, establish new network contacts and gain more scope for creativity and professional development. For this purpose, the FFG has developed an innovative leadership and empowerment programme in close cooperation with the BMDW in the period 2018-2019. The first round took place as a pilot from June 2020 to April 2021 with a total of 21 female innovators who were selected by a jury from a large number of applicants. During the pilot period, an accompanying survey was conducted by WPZ Research. The aim was to test the effectiveness of the pilot and to obtain evidence for a possible continuation of the activities.

Funders: BMDW - Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort
Subjects: Assessments
Evaluation of Programmes
Divisions: BMDW - Federal Ministry of Austria Digital and Economic Affairs
FFG - Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft
WPZ Research GmbH
Number of Pages: 8
Identification Number: 10.22163/fteval.2021.523
Date Deposited: 06 Jul 2021 07:26
URI: http://repository.fteval.at/id/eprint/570

Actions (login required)

View Item View Item