Systemevaluierung des österreichischen Innovationssystems: Kurzpräsentation BMVIT

Aiginger, Karl and Falk, Rahel and Reinstaller, Andreas (2009) Systemevaluierung des österreichischen Innovationssystems: Kurzpräsentation BMVIT. In: Systemevaluierung des österreichischen Innovationssystems, 20.05.2009.

[img]
Preview
Text
Systemevaluierung - Kurzpräsentation.pdf

Download (107kB) | Preview
Official URL: https://www.bmvit.gv.at/bmvit/service/publikatione...

Abstract

Trotz der Erfolge des österreichischen Innovationssystems in den vergangenen Jahrzehnten, gibt es viele Herausforderungen durch neue globale Rahmenbedingungen, die eine radikal neue Ausrichtung der heimischen Wissenschafts-, Technologie- und Innovationspolitik erzwingen. Dazu wurden im Rahmen einer umfassenden Studie – der Systemevaluierung des österreichischen Innovationssystems – detaillierte Vorschläge und Empfehlungen entlang von sechs Leitlinien getroffen. Diese sind: Ein umfassenderer Ansatz der Innovationspolitik, ein Wandel hin zur Verfolgung einer Frontrunnerstrategie, koordinierte und konsistente Eingriffe der öffentlichen Hand, die Definition von und die Konzentration auf ein paar wenige gesellschaftlich wichtige Technologie- und Forschungsfelder als Prioritäten, klare Strategien von Ministerien und die Modernisierung von Verwaltungsabläufen. Ziel war es das gesamte österreichische Innovationssystem zu durchleuchten und systematisch sowie für alle Ebenen Verbesserungspotentiale aufzuzeigen.

Abstract (english)

Despite the success of the Austrian innovation system in the past decades, there are many challenges related to new global conditions that force a radical new orientation of national science, technology and innovation policies. Therefore, as part of a comprehensive study – the system evaluation of the Austrian innovation system – detailed proposals and recommendations were made along six guidelines. These are: A more comprehensive approach to innovation policy, a shift towards tackling a frontrunner strategy, coordinated and consistent public interventions, defining of and focusing on a few key technology and research fields as priorities, clear strategies of ministries and the modernisation of administrative processes. The aim was to screen the entire Austrian innovation system and to systematically identify improvement potentials for all levels.

Funders: bmwfj - Bundesminsterium für Wirtschaft, Familie und Jugend, bmvit - Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie
Subjects: Policy, Fields & Systems Evaluation
R&D in Austria
Divisions: WIFO - Österreichisches Institut für Wirtschaftsforschung
Uncontrolled Keywords: Innovationssystem, Innovationspolitik, Wissenschaftspolitik, Technologiepolitik, Systemevaluierung, Empfehlung, Leitlinie, Vision, Forschungsquote, Exzellenz, Strategie
Date Deposited: 04 Oct 2016 11:50
URI: http://repository.fteval.at/id/eprint/72

Actions (login required)

View Item View Item