Evaluierung der Forschungskooperationen im Rahmen der bilateralen wissenschaftlich-technischen Abkommen und Vereinbarungen

Schuch, Klaus and Smoliner, Stefanie and Wagner, Isabella and Degelsegger, Alexander and Dall, Elke (2013) Evaluierung der Forschungskooperationen im Rahmen der bilateralen wissenschaftlich-technischen Abkommen und Vereinbarungen. Project Report. Wien.

[img]
Preview
Text
Evaluierung der Forschungskooperationen im Rahmen der bilateralen wissenschaftlichtechnischen Abkommen und Vereinbarungen.pdf

Download (1MB) | Preview
Official URL: https://www.zsi.at/object/publication/3616/attach/...

Abstract

Im März 2013 wurde das Zentrum für Soziale Innovation (ZSI) vom österreichischen Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung (BMWF) beauftragt, die bestehenden bilateralen WTZ-Abkommen (wissenschaftlich-technische Zusammenarbeit) und Vereinbarungen, die Österreich mit fast zwei Dutzend Partnerländern in- und außerhalb Europas abgeschlossen hat, in Hinblick auf die Dimensionen der Relevanz, Effektivität und Effizienz der Abkommen zu evaluieren. Zur Erreichung der Evaluierungsvorgaben wurde ein multi-methodisches Untersuchungsdesign bestehend aus folgenden Methoden angewendet: Dokumentenanalyse, gesprächsleitfadenbasierte Stakeholderinterviews, gesprächsleitfadenbasierte Zielgruppeninterviews, bibliometrische Projektfallstudien und eine Online-Befragung der österreichischen WTZ-TeilnehmerInnen.

Abstract (english)

In March 2013, the Center for Social Innovation (ZSI) was commissioned by the Austrian Federal Ministry of Science and Research (BMWF) to evaluate the existing bilateral WTZ-treaties (scientific-technological cooperation) and agreements concluded by Austria with almost two dozen partner countries, both inside and outside Europe, regarding the dimensions of the relevance, effectiveness and efficiency of the agreements. In order to achieve the evaluation requirements, a multi-methodological design was implemented consisting of the following methods: document analysis, guided stakeholder interviews, discussion-based target group interviews, bibliometric project case studies and an online survey of the Austrian WTZ-participants.

Funders: bmwfj - Bundesminsterium für Wirtschaft, Familie und Jugend
Subjects: Assessments
R&D in Austria
Divisions: ZSI - Zentrum für Soziale Innovation GmbH
Number of Pages: 118
Uncontrolled Keywords: bilaterales Abkommen, Forschung, Wissenschaft, nationale Strategie, WTZ, Internationalisierung, Wissenschaftsdiplomatie, F&E, Vertrag, wissenschaftliche-technische Zusammenarbeit, Fallstudie, Interview, bibliometrische Analyse
Identification Number: 10.22163/fteval.2015.73
Date Deposited: 13 Oct 2016 10:01
URI: http://repository.fteval.at/id/eprint/94

Actions (login required)

View Item View Item