Evaluierung des Programms FEMtech

Grasenick, Karin and Kupsa, Stephan and Warthun, Nicole (2011) Evaluierung des Programms FEMtech. Project Report. Wien.

[img] Text
2011_Evaluierung des Programmes FEMtech.pdf

Download (1MB)
Official URL: https://www.bmvit.gv.at/innovation/humanpotenzial/...

Abstract

FEMtech ist ein 2004 initiiertes Programm des Bundesministeriums für Verkehr, Innovation und Technologie (BMVIT) zur Förderung von Frauen und zur Schaffung von Chancengleichheit in Forschung und Technologie. FEMtech zielt darauf ab, Rahmenbedingungen und Karrierechancen für bereits berufstätige Frauen und (potenzielle) Berufseinsteigerinnen in Unternehmen und Organisationen der industriellen und außeruniversitären Forschung zu verbessern. Ziel der Evaluierung war die Bewertung der mittelfristigen Effekte und Wirkungsrichtungen (bei einer Laufzeit von ca. 7 Jahren), um einen Beitrag für die Programmweiterentwicklung zu leisten. Dabei kam ein pragmatisches und fokussiertes Evaluationsdesign zum Einsatz, welches quantitative und qualitative Methoden kombiniert.

Abstract (english)

FEMtech is a programme initiated in 2004 by the Federal Ministry of Transport, Innovation and Technology (BMVIT) to promote women and to create equal opportunities in research and technology. FEMtech aims to improve the conditions and career opportunities for already employed women and (potential) female entrepreneurs in companies and organisations of industrial and non-university research. The aim of the evaluation was to assess the medium-term effects and impacts (with a duration of approx. 7 years) in order to contribute to the further development of the programme. A pragmatic and focussed evaluation design was used, combining quantitative and qualitative methods.

Funders: bmvit - Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie
Subjects: Evaluation of Programmes
R&D in Austria
Divisions: -- Other
bmvit - Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie
convelop cooperative knowledge design gmbh
Number of Pages: 149
Uncontrolled Keywords: Chancengleichheit, Gender, Karriere, Frauen, Frauenförderung, Wirkung, Befragung, Interview, Produktanalyse, Medien, Unternehmen, Industrie, außeruniversitär, Technik, Naturwissenschaft
Identification Number: 10.22163/fteval.2011.139
Date Deposited: 29 Dec 2016 09:40
URI: http://repository.fteval.at/id/eprint/166

Actions (login required)

View Item View Item