Zwischenevaluierung des Programms Innovationsscheck Plus

Kaufmann, Peter and Wolf, Laurenz and Sheikh, Sonja (2015) Zwischenevaluierung des Programms Innovationsscheck Plus. Project Report. Wien.

[img]
Preview
Text
Zwischenevaluierung des Programms Innovationsscheck Plus.pdf

Download (1MB) | Preview
Official URL: http://www.bmwfw.gv.at/Innovation/Foerderungen/Doc...

Abstract

Ziel der Zwischenevaluierung war eine Analyse der Konzeption, Umsetzung, des Zielbeitrags und der zum jetzigen Zeitpunkt, drei Jahre nach dessen Einführung, feststellbaren Wirkungen dieses Programms. Darüber hinaus sollten klare Empfehlungen und Maßnahmenvorschläge über die Weiterführung und allfällige Weiterentwicklung des Innovationsschecks Plus abgeleitet werden.Die Evaluierung wurde im Zeitraum Oktober bis Dezember 2014 (innerhalb von zwei Monaten) durchgeführt und basierte auf einer ausführlichen Literatur- und Dokumentenanalyse (auch auf internationaler Ebene), einer Analyse der Monitoringdaten der FFG zu den Fördernehmern des Innovationsscheck Plus, telefonischen Interviews mit einem repräsentativen Sample von 42 geförderten KMU, einer Fokusgruppe mit ausgewählten VertreterInnen von Wiener Universitäten und Forschungseinrichtungen sowie weiteren 10 Interviews mit ForscherInnen vorwiegend aus den Bundesländern, bei denen Innovationsschecks eingelöst wurden. Ein abschließender Reflexionsworkshop mit den Auftraggebern sowie VertreterInnen der FFG am 1. Dezember 2014 rundete das Evaluationsdesign ab.

Abstract (english)

The aim of the interim evaluation was an analysis of the design, implementation, the contribution to the target and the observable impacts of this program at the moment of the evaluation, three years after its introduction. Moreover, clear recommendations and proposals for activities on the continuation and possible further development of the Innovation Voucher Plus should be derived. The evaluation was carried out from October to December 2014 (in two months) and was based on a detailed literature and document analysis (also at the international level), an analysis of the monitored data offered by the FFG on the funding recipients of Innovation Voucher Plus, telephone interviews with a representative sample of 42 funded SME, a focus group with selected representatives of the universities in Vienna and research institutes as well as 10 additional interviews with researchers, who come predominantly from the those Austrian federal states, where the Innovation Voucher have been used. A concluding reflection workshop, together with the clients as well as representatives of the FFG on the 1st of December 2014, completed the evaluation design.

Funders: BMWFW
Subjects: Evaluation of Programmes
Divisions: KMU Forschung Austria
Number of Pages: 66
Uncontrolled Keywords: Innovation, Innovationsförderung, Forschung, Unternehmen, Wirkungsanalyse, FTI, Schwerpunktsetzung, KMU, Wissenstransfer, kleine Förderung
Identification Number: 10.22163/fteval.2015.9
Date Deposited: 25 May 2016 13:07
URI: http://repository.fteval.at/id/eprint/17

Actions (login required)

View Item View Item