Serving variegated audiences: From ranking oriented evaluation to mission oriented evaluation

PRINS, A.A.M. and Spaapen, Jack (2017) Serving variegated audiences: From ranking oriented evaluation to mission oriented evaluation. fteval Journal for Research and Technology Policy Evaluation, 44. pp. 42-49. ISSN 1726-6629

[img]
Preview
Text
fteval_Journal_44_DOI_2017.275.pdf

Download (656kB) | Preview

Abstract

Viele Regierungen haben Förderprogramme eingeführt, die auf die Generierung gesellschaftlichen Impacts akademischer Forschung abzielen. Auch auf Europäischer Ebene ist Horizon 2020 entlang „großer gesellschaftlicher Herausforderungen“ organisiert. In der Regel erwarten solche Förderprogramme, dass sich akademische Forscher mit Partnern in der Gesellschaft zusammentun, je nach dem Thema Mit Partner aus Industrie, öffentlichem Sektor oder Zivilgesellschaft. Eine Literaturrecherche zeigt, dass es noch wenig Konsens darüber gibt, was gesellschaftlicher Impact eigentlich ist oder wie man diesen evaluieren kann. Ein Großteil der Literatur über die Folgenabschätzung von Forschungsarbeiten betont jedoch die Bedeutung von Netzwerken zwischen zivilgesellschaftlichen Akteuren im Zusammenhang mit der akademischen Forschung. In diesem Beitrag werden die Vielfalt solcher Netzwerke für eine Reihe von Forschungsorganisationen innerhalb der Hochschulen und die möglichen Konsequenzen für Evaluierungspraktiken überprüft.

Abstract (english)

Many governments have introduced targeted funding pro¬grams that demand societal impact of academic research, and so has the European Commission, in particular with the Grand Societal Challenges of the Horizon 2020 framework program. As a rule, such funding sche¬mes expect academic researchers to team up with partners in society, depending on the topic of research coming from industry, the public sector or society at large. As literature review shows, there is not a lot of consensus yet about what societal impact is or how to evaluate it. But much of the literature about research impact assessment stresses the importance of the network of societal stakeholders related to academic research. In this paper we will review the diversity of such networks for a number of research organizations inside academia, and the possible consequences for evaluation practices.

Subjects: Studies on Evaluation
Divisions: -- Other
Uncontrolled Keywords: societal, impact, gesellschaftliche Wirkung, ranking, mission orientated, Missionsorientierung, mixed portfolio, stakeholder
Identification Number: 10.22163/fteval.2017.275
Date Deposited: 25 Oct 2017 13:55
URI: http://repository.fteval.at/id/eprint/315

Actions (login required)

View Item View Item