Begleitende Evaluierung der Kampagne innovatives-oesterreich.at

Steiner, Roald and Fischl, Iris and Warta, Katharina and Jörg, Leonhard and Bacher, Joachim (2007) Begleitende Evaluierung der Kampagne innovatives-oesterreich.at. Project Report. Wien.

[img]
Preview
Text
2007_Begleitende Evaluierung der Kampagne innovatives-oesterreich.at.pdf

Download (665kB) | Preview
Official URL: http://www.rat-fte.at/tl_files/uploads/Studien/Eva...

Abstract

Die Kampagne innovatives-oesterreich.at ist als breitgefächertes Kommunikationsprogramm angelegt und zielt darauf, das Verständnis für den Nutzen von Wissenschaft, Forschung und Technologie zu erhöhen und Aktivitäten in diesem Bereich anzuregen. Sie bündelt eine Reihe von Einzelmaßnahmen und Projekten, die auf den Dialog zwischen Wissenschaft und einer breiteren Öffentlichkeit setzen. Im Fokus der Kampagne stehen dabei zwei Zielgruppen: Jugendliche und Klein- und Mittelunternehmen. Die begleitende Evaluierung zielt auf die Bereitstellung einer Informationsbasis für die mit der Steuerung der Kampagne befassten Akteure; sie soll Ergebnisse und empirisch informierte handlungsrelevante Hinweise für den Dialog zwischen den Stakeholdern liefern und – im Sinne einer transparenten Bilanz über Erfolge und Defizite – eine Grundlage für allfällige Konsequenzen zur Steuerung und künftigen Gestaltung der Kampagne bereitstellen.

Abstract (english)

The campaign innovatives-oesterreich.at is designed as a wide-ranging communication programme and aims at increasing the understanding of the benefits of science, research and technology and stimulating activities in this area. It bundles a series of individual measures and projects that focus on the dialogue between science and a broader public. The campaign focuses on two target groups: young people and small and medium-sized enterprises. The accompanying evaluation aims to provide an information base for the actors involved in the management of the campaign; It should give results and empirically informed practically relevant information for the dialogue between the stakeholders and – in terms of a clear balance of successes and deficits – offer a basis for possible consequences for the management and future design of the campaign.

Funders: BMBWK - Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur, bmvit - Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie, BMWA - Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit, Rat für Forschung und Technologieentwicklung
Subjects: Evaluation of Programmes
Policy, Fields & Systems Evaluation
Divisions: -- Other
KMU Forschung Austria
Technopolis Forschungs- und Beratungsges.m.b.H
Number of Pages: 99
Uncontrolled Keywords: Kommunikation, PR, Bewusstseinsbildung, F&E, Jugendliche, KMU, SME, Kampagne, Awareness, Wissenschaft, Gesellschaft, Dialog, Befragung, Interview, Wirkungsanalyse
Identification Number: 10.22163/fteval.2007.160
Date Deposited: 29 Dec 2016 16:54
URI: http://repository.fteval.at/id/eprint/189

Actions (login required)

View Item View Item