Interimevaluierung von protec 2002+. Das Programm zur Förderung des Technologietransfer

Sheikh, Sonja and Fischl, Iris and Lo, Vivien and Stahlecker, Thomas and Wagner-Luptacik, Petra and Archut, Simone (2006) Interimevaluierung von protec 2002+. Das Programm zur Förderung des Technologietransfer. Technical Report. Wien.

[img]
Preview
Text
2006_Interimevaluierung von protec 2002+.pdf

Download (495kB) | Preview

Abstract

Protec 2002+ ist ein Technologietransferprogramm mit dem verstärkt Innovationen in kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) ausgelöst bzw. deren Kapazitäten im Bereich Forschung und Entwicklung (FuE) gesteigert werden sollen. Die Zwischenevaluierung basiert im Wesentlichen auf einer qualitativen Analyse der bisherigen Umsetzung und Wirkungen von protec 2002+ auf der Basis von ExpertInneninterviews bzw. Interviews mit Programmverantwortlichen, einer umfangreichen qualitativen Befragung von Fördernehmern und der Analyse verfügbarer Primärdokumente, ergänzt durch eine kleine Bedarfserhebung unter den österreichischen Gewerbe- und Handwerksbetrieben sowie eine Kurzbefragung der Austrian Cooperative Research (ACR) Institute.

Abstract (english)

Protec 2002+ is a technology transfer programme designed to increase innovation in small and medium-sized enterprises (SMEs) and as well as their R&D capacities. The interim-evaluation is essentially based on a qualitative analysis of the previous implementation and effects of protec 2002+ on the basis of expert interviews and interviews with programme managers, a comprehensive qualitative survey of the beneficiaries and the analysis of available primary documents, supplemented by a small survey of demand among Austrian trade and manufacturing companies as well as a short survey of the Austrian Cooperative Research (ACR) institutes.

Funders: bmwa - Bundesminsterium für Wirtschaft und Arbeit
Subjects: Evaluation of Programmes
Divisions: AIT - Austrian Institute of Technology GmbH
KMU Forschung Austria
Number of Pages: 75
Uncontrolled Keywords: Zwischenevaluierung, interim, Technologietransfer, Kooperation, Förderung, Innovation, qualitativ, Interview, Bedarfserhebung, Befragung, KMU, Multiplikator
Identification Number: 10.22163/fteval.2006.170
Date Deposited: 08 Feb 2017 14:56
URI: http://repository.fteval.at/id/eprint/200

Actions (login required)

View Item View Item