Evaluierung der Forschungsprämie

Ecker, Brigitte and Fink, Nikolaus and Sardadvar, Sascha and Kaufmann, Peter and Sheikh, Sonja and Wolf, Laurenz and Brandl, Bianca and Lorentz, Simon and Sellner, Richard (2017) Evaluierung der Forschungsprämie. Technical Report. Wien.

[img]
Preview
Text
2017_Evaluierung_der_Forschungspraemie.pdf

Download (3MB) | Preview
Official URL: https://www.bmf.gv.at/budget/aktuelle-berichte/BMF...

Abstract

Die Forschungsprämie wurde im Jahr 2002 eingeführt und ist seit 2011 das einzige steuerliche Instrument in Österreich zur Förderung von F&E, das allen Unternehmen gleichermaßen zugänglich ist. Die Evaluierung zeigt, dass die Forschungsprämie vor allem bei kontinuierlich F&E - betreibenden Unternehmen unterstützend wirkt. Die Forschungsprämie wirkt mehr in die Tiefe als in die Breite, d.h. bei bereits F&E - intensiven Unternehmen verstärkt die Forschungsprämie die Forschungstätigkeit zusätzlich. Die an der Evaluierung teilnehmenden Unternehmen haben ihren Angabenzufolge zwischen 2010 und 2015 rund 14.300zusätzliche hoch-bzw. höher qualifizierte MitarbeiterInnen eingestellt. Die Zufriedenheit -sowohl was das Verfahren zur Geltendmachung der Prämie als auch ihre Ausgestaltung betrifft –ist insgesamt bei den Unternehmen relativ hoch.

Abstract (english)

The research premium was introduced in 2002 and has been the only fiscal instrument in Austria to promote R&D since 2011, which is equally accessible to all companies. The evaluation shows that the research premium is particularly supportive for enterprises with continuous R&D activities. The practical experience shows that it helps companies most strengthening their research segments if they are already active in R&D. The companies that are participating in the evaluation have hired additional 14,300 high and higher qualified employees between 2010 and 2015. Satisfaction, as far as the procedure for asserting the premium as well as its design is concerned, is relatively high overall for the companies.

Funders: BMF - Bundesministeriums für Finanzen
Subjects: Evaluation of Programmes
Divisions: -- Other
IHS - Institut für Höhere Studien und wissenschaftliche Forschung
KMU Forschung Austria
Number of Pages: 159
Uncontrolled Keywords: F&E, Forschungsförderung, Unternehmen, Wirkungsanalyse, Befragung, Additionalität, Standort, Interview, internationale Fallstudie
Identification Number: 10.22163/fteval.2017.233
Date Deposited: 13 Jun 2017 16:22
URI: http://repository.fteval.at/id/eprint/274

Actions (login required)

View Item View Item